Treffen der Interessengruppen am 8.9.2016

Bei schönstem Sommerwetter trafen sich die Ehrenamtlichen der Interessengruppen am Donnerstagabend im Nachbarschaftszentrum um Aktionen für den Weihnachtsmarkt am 25.11.2016  im Helene-Schweitzer-Zentrum zu planen.

Das Treffen startete mit einem Rückblick auf den sehr erfolgreichen „Move for Dementia“ mit den Fotos von Alfredo Baginski, der den Tag ehrenamtlich fotografisch dokumentiert hat. Ein weiteres Thema waren Qualifizierungsangebote für die ehrenamtlichen Helfer. Dazu stellte Bernhard Eder von der Kath. Landvolkshochschule in Hardehausen verschiedene Angebote speziell für Menschen im Ehrenamt vor. Das Team GeiSt kündigte einer Schulung zum Thema Marketing Anfang des nächsten Jahres an.

Netzwerk Notfallkoffer Pflege geht an den Start

Mit einer kleinen Feierstunde zum Erscheinen der gemeinsamen Broschüre ging am 11.8.2016 das Netzwerk Notfallkoffer Pflege an den Start. Trotz Schulferien waren über 20 Beteiligte in das Nachbarschaftszentrum gekommen um mit Bürgermeister Carsten Torke, der Leiterin des GeiSt-Projekts Ulrike Overkamp und dem regionalem Geschäftsführer des Johanneswerks, Udo Ellermeier, auf die  Kooperation anzustoßen.

Das Netzwerk vereint viele Anbieter aus Steinheim und Umgebung, die kurzfristig Dienstleistungen, Beratung und Unterstützung anbieten, wenn im Familienkreis ein Pflegefall eintritt.

Treffen der Interessengruppen am 28.4.2016

Zu einem weiteren Arbeitstreffen in den Interessengruppen haben sich die engagierten Steinheimer Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag im Nachbarschaftszentrum eingefunden. Alle Gruppen haben die Ergebnisse Ihrer bisherigen Arbeit vorgestellt und über weitere Planungen berichtet. Einige Aktionen sind im Rahmen des Move for Dementia am 4.9.2016 und des Weihnachtsmarktes am Helene-Schweitzer-Zentrum geplant. Konkretisiert werden diese Pläne am 30.6.2016 um 18 Uhr, wenn das nächste Treffen der Interessengruppen im Nachbarschaftzentrum stattfindet.

4. Bürgertag in Steinheim – informativ und spannend

Dieses vierte Treffen im Steinheimer Rathaus stand im Zeichen unterschiedlicher Bürger- Projekte in Steinheim.

Das GeiSt-Projektteam präsentierte einen Kalender mit Veranstaltungen und Projekten der Interessengruppen, der zukünftig vierteljährlich gedruckt erscheinen soll und auch auf dieser Seite eingesehen und heruntergeladen werden kann. Ein Thema, das schon auf verschiedenen Treffen der Interessengruppen diskutiert wurde,

griff Udo Ellermeier auf und stellte verschiedene Möglichkeiten der Haftpflicht- und Unfallversicherung für Ehrenamtliche vor.

Ein weiteres großes Thema war die Situation der Flüchtlinge in Steinheim, über die Gerd Engelmann und Stefani Flake als Vertreter der Stadt Steinheim  und Rolf Hellmann für den Verein „Steinheim international berichteten“.

Abgerundet wurde der Abend mit einigen amüsanten plattdeutschen Beiträgen, die von Damen Klare, Becker und Menzel  des Heimatvereins vorgetragen wurden und einem gemeinsamen Currywurst-Essen zum Ausklang.

Erstes Interessengruppentreffen in 2016

Mit dem Thema „Maßnahmen und Veranstaltungen 2016“, haben sich die GeiSt-Interessengruppenmitglieder beim ersten Treffen im neuen Jahr, am Donnerstag, den 28. Januar 2016 im Nachbarschaftszentrum beschäftigt.

Jede Gruppe trug ihre Termine zusammen und stellte diese anschließend vor. Am Donnerstag, den 10.03.2016 findet z.B. ein Vortrag zum Thema: „Wie vererbe ich richtig?“ im DGH Vincenzhaus in Sandebeck statt, der durch die IG-OrtsGeister ins Leben gerufen wurde.  Die neue IG Amtshilfe bietet 4-mal jährlich eine Sprechstunde im Nachbarschaftszentrum an. Dies sind nur zwei Beispiele für viele spannende Veranstaltungen im Rahmen des GeiSt-Projektes 2016.

Es ist geplant, diese Termine in einen gemeinsamen Veranstaltungskalender zu übernehmen und pro Quartal als Flyer und auf der GeiSt-Homepage zu veröffentlichen.

Die IG-Garten sucht noch engagierte Hobby-Gärtner. Bitte melden Sie sich bei Frau Schmidt (05233 702 03 463)

Am 25. Februar 2016 findet der nächste Bürgertag im Rathaussaal statt und zur nächsten IG-Sitzung kommen wir am 28. April 2016 im Nachbarschaftszentrum zusammen.

Kontakt

 

Gemeinsam in Steinheim – GeiSt

im Helene-Schweitzer-Zentrum
Flurstraße 2
32839 Steinheim

 

Ansprechpartnerin für die Gemeinwesenarbeit